Reglement

Sie können das nachfolgende Reglement auch hier herunterladen.

Reglement von Psalmodia – KANTON BERN (gültig ab Februar 2012)
Das Schuljahr ist in zwei Semester aufgeteilt, welche je 18 Wochenlektionen beinhalten.
Das erste Semester beginnt Ende August und das zweite Anfang Februar.
Die Ferien und Feiertage entsprechen jenen der öffentlichen Schulen der betreffenden
Unterrichtsregion. Während den offiziellen Feiertagen findet kein Unterricht statt.
Die Einschreibung geschieht mit dem beiliegenden Einschreibeformular, welches
vollständig ausgefüllt und unterschrieben (für Minderjährige durch die Eltern) an
Psalmodia – KANTON BERN gesandt wird.
Die Rechnung für das ganze Semester wird wenn möglich vor dem Semesterstart
zugesandt. Sie ist zahlbar in einem Betrag oder in vier Monatsraten, von denen die erste
bei Erhalt der Rechnung zu überweisen ist. Die Personen, die sich für mehrere
Einzelunterrichtsfächer einschreiben, erhalten einen Rabatt von 10% auf das zweite
gleichzeitig belegte Fach, auf das dritte 15%, auf das vierte 20%, usw. Ebenso erhält die
zweite Person der gleichen Familie 10% Rabatt auf das erste Fach, 15% auf das zweite,
usw. Die dritte Person der gleichen Familie erhält15% auf ihr erstes Fach, usw.
Die verpassten Lektionen infolge einer Abwesenheit des/der Lehrers/-in werden wenn
möglich ersetzt, ansonsten zurückerstattet. Die vom/von der SchülerIn verpassten
Lektionen werden weder ersetzt noch erstattet. Eine Erstattung ist möglich bei folgenden
Ursachen längerer Abwesenheit: Militärdienst, Schwangerschaft und Geburt eines Kindes,
längere Krankheit oder Unfall (mehr als drei Wochen). In diesen Fällen wird eine
Bescheinigung oder ein ärztliches Zeugnis benötigt. Die Rückerstattung wird ab der dritten
Woche Absenz gewährt.
Durch die Einschreibung verpflichtet sich der/die SchülerIn für ein ganzes Semester oder
bis zum Semesterende (bei einer Einschreibung während des laufenden Semesters). Er/sie
verpflichtet sich, die ganze Rechnung zu bezahlen auch bei einem vorzeitigen Abbruch
des Unterrichts. Der/die SchülerIn ist für das folgende Semester automatisch
wiedereingeschrieben, wenn er/sie nicht bis am 30. Juni (Semesterbeginn = August) resp.
31. Dezember (Semesterbeginn = Februar) das Sekretariat informiert, den Unterricht
aufzuhören.
Die Einschreibegebühr für alle neuen SchülerInnen beträgt je Dossier CHF 50.-. Sie wird
auch erhoben von SchülerInnen, die nach einem längeren Unterbruch von mehr als einem
Semester den Unterricht wieder aufnehmen.

Site durchsuchen

© 2010 Alle Rechte vorbehalten.